Zurück Home Nach oben Weiter

21. Druck der burgart-presse

horizontal rule

Adolf Endler
TROTZES HALBER. Neue poetische Texte
Mit 20 Linolschnitten von Wolfgang Henne

 

»Dieses absurd-zerbeulte Ding« (A. Endler) unterscheidet sich schon erheblich von dem, was man gemeinhin als »Lyrik« bezeichnet. Die erstmals in Buchform veröffentlichten Texte der Jahre zwischen 1987 und 1998 werden von farbigen Linolschnitten des Leipziger Künstlers Wolfgang Henne begleitet.

Der Druck erschien in einer einmaligen Auflage von 100 Exemplaren; 70 arabisch numerierte Exemplare sind zum Verkauf bestimmt, 30 Künstler- und Verlegerexemplare wurden römisch numeriert. Das Impressum ist vom Autor und Künstler signiert.

Format: 42 x 33 cm, 38 Seiten. Der Druck des Textes erfolgte in der Serigrafiewerkstatt von Hartmut Tauer, Auenhain. Wolfgang Henne übernahm den Druck seiner Linolschnitte in den »Werkstätten und Museum für Druckkunst, Leipzig gGmbH«. Den Handeinband fertigte Ludwig Vater, Jena.

Ausgabe A:

Ex. 1- 20 mit einer zusätzlich beigelegten Zeichnung von Wolfgang Henne, Halblederband im Schuber, 600,- €

Ausgabe B:

Ex. 21-70, Halblederband, 410,- €