Zurück Home Nach oben Weiter

5. bibliographischer Druck der burgart-presse

horizontal rule

 

Horst Kunze
WERNER KLEMKE
Lebensbild und Bibliographie seines buchkünstlerischen Werkes

 

Werner Klemke (1917-1994) gehört zu den herausragenden Buchkünstlern des letzten Jahrhunderts. Erstmals erschien nun eine auf Vollständigkeit angelegte Bibliographie seines buchkünstlerischen Werkes. Als Autor konnte der Buchwissenschaftler Horst Kunze - Klemkefreund und -kenner - gewonnen werden, der die 835 Positionen der Bibliographie zur Buchgestaltung und Buchillustration zusammenstellte. Ergänzend werden Theaterprogramme in Auswahl aufgeführt. Die Publikation wird durch ein ausführliches Lebensbild eingeleitet und beschlossen durch Übersichten zu Texten von Werner Klemke, zur Literatur über Werner Klemke sowie ein Register.

Der Druck erschien in einer Auflage von 700 Exemplaren. Format: 30,5 x 21,5 cm, Pappband. 260 Seiten mit 240 meist farbigen Abbildungen. Satz und Druck: Hahndruck Kranichfeld. Buchbinderische Verarbeitung: Kunst- und Verlagsbuchbinderei Leipzig

  Ausgabe A: Ex. 1-30, Kassette, 20 Blatt mit 39 Originalgrafiken (37 Holzstiche, 1 Holzschnitt, 1 Schabblatt) aus den Jahren 1949-1978. Davon 2 Originalabzüge der Zeit (eine Neujahrsgrafik von 1978 und ein von Klemke signierter Holzstich von 1951). Die weiteren Grafiken wurden von den Originalstöcken aus dem Nachlass des Künstlers gedruckt. Außerdem enthält die Kassette die Bibliographie sowie ein Reprint der Mappe "Plattdeutsche Sprichwörter" von 1945 mit 5 kolorierten Lithografien Klemkes. 700,- € (vergriffen)  
Ausgabe B: Ex. 31-130, mit einem zusätzlichen Reprint des Buchunikates von Johannes Gerhardt »Cocktail Übersee« (1943) mit 13 aquarellierten Federzeichnungen Klemkes und einem Nachwort von Horst Kunze. Bibliographie und Reprint im Schuber. 110,- €
Normalausgabe: 75,- €